Impressum/Datenschutz

 

 

ILLUSIONSMALEREI

 

 

 

strassenkunst illusionsmalerei

 

Ein ganz normaler Tag?

Nicht am 17. Juni. In mitten von Berlin am Potsdamer Platz konnte man Männer an den Kufen eines Hubschraubers hangeln sehen, innerhalb der Kulisse gewohnter Berliner Hochhäuser erhoben sich neue Skysrcaper aus dem Boden.

Vier Tage lang haben vier Künstler an der Entstehung dieser virtuellen Stadt gearbeitet. Stunt City - ein riesiges Gemälde aus Kreide, 20 Meter lang und 15 Meter breit, faszinierend realistisch durch den täuschend echten 3D-Effekt. Ein Schritt durch den Bauzaun und die Passanten befanden sich im 22.Stockwerk eines Wolkenkratzers, den Blick frei auf die faszinierende städtische Metropole. Schwindelgefühle setzen ein, obwohl man sich auf dem Boden befindet.

Diese 3D-Malerei entstand im Auftrag der Werbeagentur,

"Stein Promotions" für Rexona MEN.

 

STRASSENKUNST     STRASSENMALER